piratig

Die Piratenpartei hat die Marke von 8.000 Mitgliedern gecknackt und setzt sich damit deutlich von allen anderen „Kleinparteien“ ab.

Der piratige Blog rühmt die Piratenpartei mit dem rasanten Wachstum der Mitgliederzahlen. Neben den angestiegenen Mitgliederzahlen werden die Anhänger auf StudiVZ mit 70000 deutlich hervorgehoben. Aber mal ehrlich: wie viele von den 70k sind wohl alt genug um wählen zu dürfen? Theoretisch könnte man sagen dass dort nur Studenten vertreten sind. Doch wir alle wissen dass es viel zu viele Kinder und Trittbrettfahrer dort gibt. Nun können die Piraten wohl nur hoffen das zumindest die Hälfte der 70k auch wählen und nicht nur „dabei sein wollen“.

Kommentar verfassen