Kurz: Parsleys MessageHandler

  • Damit Events dort ankommen, wo sie ankommen sollen, müssen einige Bedingungen erfüllt sein:
    1. Die Event-Dispatcher Klasse muss Parsley bekannt sein
      • also muss diese entweder im Context deklariert sein oder mit dem Configure-Tag, wenn möglich, bekannt gemacht werden
    2. Die Event-Dispatcher Klasse muss die Events, die von Parsley verwaltet werden sollen, mit Meta-Tags deklarieren, sofern das nicht schon die Oberklasse macht und das unabhängig davon ob die Oberklasse das bereits gemacht hat (das Configure-Aufruf muss auch in der Klasse passieren!)
    3. ... außerdem muss mit dem Parsley Meta-Tag [ManagedEvents("event1,event2")] deklariert werden um welche Events sich Parsley kümmern soll
    4. Die Event-Dispatcher Klasse muss an ensprechender Stelle mit [Inject] von Parsley instantiiert werden
    5. Die Event-Handler Klasse muss Parsley ebenfalls bekannt sein (siehe 1.)
    6. ... und auch diese muss mit [Inject] eingeführt werden (vgl. 4.)

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.