Schlagwort-Archive: Bastelei

Im Einsatz: Poor Man's Steadycam

Ich habe die fehlende Schraube! Also gleich zusammengeschraubt und gestern bin ich dann zusammen mit meinem Hund erstmal durch den Garten gerannt – stabilisiert und relativ wackelfrei ­čÖé

F├╝r den ersten Versuch bin ich schon sehr zu frieden. Doch ich glaube die Sache mit der Farbe h├Ątte ich mir klemmen k├Ânnen. Eine Farbschicht reicht wohl nicht – das ist sofort abgekratzt. Na ja wie auch immer, man sieht das Ger├Ąt ja nicht im Film.

Im Einsatz: Poor Man's Steadycam weiterlesen

Gebaut: Poor Man's Steadycam

Vor einiger Zeit bin ich, ich glaube ├╝ber einen Bericht im TV, auf die page von Johnny Chung Lee geraten. Jonny macht nicht nur verbl├╝ffend grandiose Sachen mit einer Wii, er hat auch eine „$14 Steadycam“ gebaut.

Was zum… ist eigentlich eine Steadycam!? Das ist ein Schwebestativ, zur Stabilisierung von Kameraaufnahmen. Professionelle Steadycams sind mit Hydraulik und anderen aufwendigen Mechanismen best├╝ckt. Der Kameramann (oder -frau) bindet sich ein Geschirr um an dem die Kamera befestigt ist. Jede Bewegung wird von der Steadycam ausgeglichen und somit ein gleichm├Ą├čiges nicht-verwackeltes Bild sichergestellt.
Da ich nun keine rund 5000├óÔÇÜ┬Č habe um mir eine „richtige“ Steadycam zu kaufen, ist die simple und (hoffentlich) ├Ąhnlich effektive Konstruktion von Johnny sehr interessant.

Als ich damals Johnnys Aufnahme sah war ich begeistert und wollte sofort auch so ein Ding f├╝r meine Kamera. Da ich nun auch noch f├╝r eine Pr├╝fungsleistung einen Film drehen muss, hatte ich einen Grund mehr so etwas zu bauen. Da mir diese Metallrohrkonstruktion etwas zu schwer aussah, habe ich gesucht und gefunden: StabilizerFLEX. Diese Steadycam ist mit Plastikrohren realisiert. Genau das richtige, dachte ich.

Also *zack* in den Baumarkt und alles besorgt um so’n Teil zu bauen.

Gebaut: Poor Man's Steadycam weiterlesen

Spring is coming

Bald ist ja Fr├╝hling, jedenfalls hoffe ich das stark. In MeinBlog ist schon jetzt Fr├╝hling!

Allerdings ist w├Ąhrend der kleinen Vor-Fr├╝hlings-Umstellung irgendwie das ein oder andere verrutscht (ich wei├č gar nicht warum). Also muss ich noch einen vorgezogenen „Fr├╝hjahrsputz“ machen (aber nicht mehr heute) ­čśë .

Das ganze basiert auf nickwheeleroz‘ Pfeifenreinigerbild von Flickr. Au├čerdem: Scriptina Font von dafont.com

├ťbrigens: Spring ist englisch nicht nur f├╝r Fr├╝hling sondern auch f├╝r Feder! ­čÖé

Thanks for the suggestion, cutie. You have always so nice ideas ­čÖé !

Rote Kreuze

Der Schrottie hatte mich vorgestern (‚is ja schon wieder Mittwoch ­čÖé ) nach ein paar Kreuzen gefragt. Kein Ding! ­čÖé Selbstverst├Ąndlich habe ich ihm, f├╝r das Forum des Jugendrotkreuz Potsdam, welche gebastelt.

Um genau zu sein handelt es sich dabei um diese Rangabzeichen, die es so oft in Foren gibt, um die Beteiligung des einzelnen anzuzeigen. Lange Rede, gar kein Sinn, so z.B. sieht es unterm Moderator aus:

Sterne

Schick, ne? ­čÖé (im Forum sind diese dann aber etwas kleiner, klar oder)

Spontane Reinigungsaktion

Gestern Abend dachte ich mir, es wäre eine gute Idee mal mein Notebook aufzuschrauben und es etwas zu reinigen. Und da man ja oft nur Desktop PCs aufschraubt und sieht wie das da drin aussieht, habe ich alles dokumentiert ­čÖé

Erstmal war ich recht erstaunt dass Dell doch ziemlich ausführlich erklärt wie man eines ihrer Notebooks auseinander nehmen soll. Demnach war es dann auch nicht wirklich so kompliziert.

Und los gehts:
Spontane Reinigungsaktion weiterlesen