Schlagwort-Archive: Alles

Letztens: Unerwartete Unterhaltung mit Unbekannt

Eine kleine Anekdote aus dem Leben des Brian 😉

Vor einer Weile, eigentlich ist es schon viele Wochen her, wollte ich mein Handy nach einem Softwareupdate testen. Zu diesem Zweck wählte ich „SMS verfassen“. Da ich 1000 SMS je Monat frei habe (so ein Mist, ich verbrauche nicht mal 10!!!), hätte ich den Test ohne Probleme ausweiten können. Ich tippte also in die Empfängerzeile meine eigene Nummer ein – ich wollte also mir selbst eine SMS schicken. Schnell noch etwas sinnfreies als Text dazu und „Senden“ drücken. In dem Moment, als mein Daumen drückte verlief die Zeit wie in Zeitlupe: Meine Augen führten noch mal einen Kontrollblick von unten nach oben durch. Oben bei der Empfängerzeile angekommen sah ich, mit Schrecken, die vorletzte Ziffer ist eine 1, sollte es doch eine 4 sein! Bevor der Daumen reagieren konnte, war die SMS schon unterwegs. Verdammt! Na ja, wie wahrscheinlich ist es wohl dass jemand genau diese Nummer hat, dachte ich. Eine Minuten später wusste ich, dass es sehr wahrscheinlich ist:

Ich: Das ist ein test

Unbekannt: Und das ist die Antwort

Ich: Sorry für die Störung, wollte eigentlich mir selbst eine schicken, hab mich aber leider vertippt 🙂 Noch einen schönen Abend.

Unbekannt: Gleichfalls, unbekannterweise 😉

Verlief mein Test auch nicht so wie ich es geplant hatte, war es doch sehr nett von ihm oder ihr, mir eine Rückmeldung zu schicken 😉

Mir ist grad aufgefallen dass es ziemlich lang her ist, dass ich einen Knüppel abbekommen habe.

Da dachte ich mir, ich hole doch mal selber zum Wurf aus und werfe Knüppel quer durch die Gegend.
Das Problem: Ich weiß nicht was ich auf den kleinen Zettel, der an dem Stöckchen hängt, schreiben soll. Und dass das nicht eine völlig sinnlose Wurfaktion wird, dachte ich, ich frage einfach mal nach einem schönen, zur Jahreszeit passenden, Thema für den Knüppel.

Also: Zugreifen – Ziel anvisieren – ausreichend Schwung holen – und ab zum Schrottie … Vorsicht BadMad! … Deckung Keule!

Mal sehen ob da ’n Stöckchen mit beschrifteten Zettel wieder kommt. 🙂

Spontane Reinigungsaktion

Gestern Abend dachte ich mir, es wäre eine gute Idee mal mein Notebook aufzuschrauben und es etwas zu reinigen. Und da man ja oft nur Desktop PCs aufschraubt und sieht wie das da drin aussieht, habe ich alles dokumentiert 🙂

Erstmal war ich recht erstaunt dass Dell doch ziemlich ausführlich erklärt wie man eines ihrer Notebooks auseinander nehmen soll. Demnach war es dann auch nicht wirklich so kompliziert.

Und los gehts:
Spontane Reinigungsaktion weiterlesen

Experimenteller Mikrokosmos

Ich bin ja gespannt wie lange es dauert bis ich von dort Stimmen höre und kleine Lichter sehe. Lange kann es eigentlich nicht mehr dauern.

[inspic=272,,fullscreen,250]

Ich nenne das die Stufe 2: es ist schon recht voll aber ein paar Teller, Töpfe und Tassen passen da noch locker rauf.

Ich bin ja nun nicht wirklich das Vorbild der Sauberkeit, aber was hier abgeht ist echt nicht mehr schön. Man nenne mich spießig und egoistisch – ich mache das nicht sauber.
Ich verstehe auch gar nicht wo das Problem ist. Wenn ich meine Teller abwasche, dauert das nicht mal 3 Minuten. Warum also muss das ganze Zeug da aufgestapelt werden – ich meine, das steht da schon absurde vier Tage – warum muss man warten bis sich dort eigenständige Kulturen bilden?
[inspic=273,,fullscreen,250]

Genügend Nahrung hätten die kleinen Tierchen auf jeden Fall. Sie müssten nur über den Waschbeckenrand klettern und rüber zum Herd wandern.

[inspic=265,left,fullscreen,70] Ein schickes neues Spielzeug, hat mir da der Weihnachtsmann mitgebracht – weil er wusste dass mein Motorola Mpx200 in letzter Zeit grundsätzlich der Meinung war bei Anrufen abzustürtzen.
Leider war das gute Stück unwissentlich EPlus gebrandet. Tja, und da wir hier nun mal alle Vodafone huldigen musste das weg. Na ja, eigentlich ja nicht. Aber ich kann sowas einfach nicht lassen.

Recht schnell waren Anleitungen und die nötigen Dateien sowie Programme zum flashen gefunden. Und dann gings los … die erste Firmware war drauf, das Handy blieb aus 🙁 Also flucks neue Firmwäre rausgesucht. Wobei, mit unsere Standleitung mit konstanter ISDN-geschwindigkeit dauert das schon mal gut 4 Stunden bis genügend Versionen geladen sind.

Nach gefühlten fünf Stunden flashen läuft das Telefon wieder.
Und anstatt ich aufhöre, bastel ich weiter … echt warum nur *strafender-blick-in-den-spiegel*. Drei Stunden später, waren die Funktionen der Tasten verschoben und einige waren ohne Funkton.

Jetzt gehts wieder, nach etwa 11 Stunden. Ich kanns einfach nicht lassen 🙂

Wenn man keine Ahnung hat, soll man einfach die Finger von solchen Dingen lassen.

BTW: Handy is nun Vodafone gebrandet 🙂

Kompliment auf Polnisch

Na, was sagt man denn da. MeinBlog erreicht sogar das weite Publikum außerhalb Deutschlands.

i read it mainly because i learn german and i use it as a source of useful vocabulary. (…) but still, i think your blog is really really good and you must be very creative and talented person.

Mensch, ich werde doch so leicht rot. 🙂
Aber das sagt mir zwei Dinge:

  1. ich muss daran arbeiten, nicht so schnell rot zu werden
  2. ich habe meinen Auftrag erkannt, eine Mission zu erfüllen, ein Ziel zu erreichen – ich werde meine (wenigen) Blog-Leser lehren, in allen erdenklichen und gewünschten Themengebieten !!!

Dzi?kuj? bardzo, droga Kasia.

GEWONNEN !

ICH GLAUBS NICHT (ja, schon wieder!). Ich hab wirklich gewonnen, JACKPOT quasi. Ich hab‘ noch nie was gewonnen (ähnlichkeiten zu gewissen Werbespots sind reiner Zufall!).

Ok … ich muss ehrlich sagen, ich hatte mir etwas mehr, bzw. etwas besseres erhofft. Aber ich mag nun mal Pferde.
Nun, aber was will man schon erwarten von den öffentlich-Rechtlichen 😉
[inspic=261,left,fullscreen,150,:poster]
Ich habe bei sonem „Gewinnspiel“ mitgemacht. Zwei Fragen waren schnell beantwortet. Nun bekomme ich monatlich (oder so) ein Poster vom WDR.
[inspic=262,right,fullscreen,150,:poster]
Im Original haben die unten noch ne Liste der Filme für einen Monat drauf – keine Ahnung was ich damit soll, als wenn ich WDR gucken würde 🙂