Tag 34, *klopf-klopf*

*KLOPF KLOPF* … so oder so ähnlich wurde ich heute geweckt.

Unsere Putzfrau kam um kurz vor zehn wie wild durch den Gang gerannt und hat an allen Türen geklopft. Wenn niemand antwortete hat sie schnell die Tür auf geschlossen, ist rein gestürmt und … hat die Tischlampe rausgeholt 😀 . Zur überprüfung – das hatten die aber eigentlich schon mal gemacht (wir mussten nämlich am Montag alle unsere Lampen in die Küche stellen).
Aber na ja, das nur so als kleine Randinfo 🙂

Der Endspurt steht bevor. Noch etwas mehr als eine Woche, dann gehts wieder nach hause.
Ich muss noch lernen 🙁 für Dienstag, da schreiben wir die Klausur in E-Business. Und dann müssen wir auch noch einen Kareereplan anfertigen, aber da bekommen wir erst kommenden Dienstag Infos (hoffentlich).

Gestern war ich beim Friseur. 😉 Ich habs wieder geschaft in den scheinbar teuersten Laden zu gehen (wie das Nobelrestaurant vor ein paar Wochen). Na jedenfalls hat der gute Mann mir einen Haarschnitt verpasst, „choppy“ hat er’s gemacht. Vom Weiten siehts normal aus. Aber bei näherer Betrachtung … naja, choppy eben. 13,50£ hab ich bezahlt. Mit Studentenrabatt!

Für morgen und Samstag haben wir uns ein Auto gemietet und wollen zum Loch Lomond fahren und da mal n bisschen gucken.

[flv:file=“schottland34_spinne.flv“ size=“1,32 MB“]

0 Gedanken zu „Tag 34, *klopf-klopf*

Kommentar verfassen