Fotos von gaaaaaanz weit oben

@Astro_Soichi

Der japanische Astronaut Soichi Noguchi (seine Seite bei der JAXA – Japan Aerospace Exploration Agency, ist für mich einfach nicht lesbar 😉 ) sitzt seit einiger Zeit in der ISS und zwitschert von dort oben was das Zeug hält. Fast täglich schickt er, unter seinem Twitter-Namen Astro_Soichi, teilweise atemberaubende Fotos zu uns auf die Erde.

Als ich seine Fotos das erste Mal sah, war ich etwas überrascht und dachte: „Haben die dort oben Internet“.  Offensichtlich haben sie dort Internet, wie auch immer realisiert 😉

Sonst ist Twitter ja ehr so eine Spielerei für mich. Etwas auf das ich auch prima verzichten könnte. Letzendlich schreibt man ja eh nur Mist dort rein 😉 Aber wenn es dann für solche Zwecke genutzt wird, bin ich einfach begeistert über unsere heutigen Möglichkeiten. Sicherlich ginge das auch alles ohne einen Dienst wie Twitter, ganz simple über eine Webseite … aber so ist es doch etwas spannender 😉

Wer ein paar richtig coole (und vor allem aktuelle) Bilder von ganz weit oben sehen will, dem lege ich die Twitter-Foto-Seite von Herrn Noguchi ans Herz: http://twitpic.com/photos/Astro_Soichi. Ich erlaube mir eine kleine Vorauswahl hier zu präsentieren:

Cinco de Mayo (http://twitpic.com/1l3q1v)
ISS Docking (http://twitpic.com/1kb52v)
14. Mond (http://twitpic.com/1j8ll0)
Europa (http://twitpic.com/1h0w5g)


3 Gedanken zu „Fotos von gaaaaaanz weit oben

  1. Ich glaube es gibt keine hochauflösenderen Versionen. An sich sehen die Fotos ja aus, als wären sie mit einer hochwertigen Kamera geschossen – irgendwie glaube ich dass das bei den wahrscheinlich wideren Lichtverhältnissen auch nötig ist. Vielleicht könnte man Soichi per Twitter fragen ob er, nach seiner Rückkehr, seine Fotos hochauflösend zur Verfügung stellt.

Kommentar verfassen