Harry Potter?!

Vorhin beim Firseur: „Sie sehen ja aus wie Harry Potter.“
Ich: „Äähm, ja … nicht schon wieder.“

Was ist nur los?! Das war jetzt bereits das dritte Mal (das erste Mal waren meine Großeltern :-\ ) dass mir jemand grinsend sagt ich sähe aus wie Harry Potter. Ich kapier’s nicht. Denn ich sehe überhaupt nicht so aus!

Gehen wir mal davon aus die freundlichen Leute meinen den Charakter aus der Geschichte.
Der sieht so aus:

Also bitte, wer hat denn schon so seltsame Haare!? Ich jedenfalls nicht! (vgl. unten!!!)

Nun wäre es ja auch möglich mit „Harry Potter“ ist der Schauspieler der Verfilmungen gemeint, Daniel Radcliffe (wie ich eben raus fand). Der Kollege sieht folgender Maßen aus:

Nicht mal er sieht der Zeichnung aus dem Buch sonderlich ähnlich.

So, und nun ich:

Wer sieht jetzt hier wem ähnlich!? Meine Kopfform ist eindeutig anders, sowie meine Hautfarbe. Um nur mal zwei Dinge zu nennen.

Die einzigen Ähnlichkeiten die ich sehe sind: wir beide gehören dem männlichen Geschlecht an und haben blaue Augen (soweit ich das bei Herrn Radcliffe erkennen kann) und dunkle Haare. Aber wenn das schon ausreicht um wie „Harry Potter“ auszusehen (sorry, aber das ist kein wirkliches Kompliment – auch wenn man es im Nachhinein nochmal betont 😉 ), dann sehen ich auch aus wie Tom Cruise!

Bild von Daniel Radcliffe: © WireImage.com

7 Gedanken zu „Harry Potter?!

  1. du hast schon ein schweres leben^^

    fragt sich was für ne substanz deine großeltern da anstatt kukident benutzt haben.. nüchtern betrachtet seh ich da keine ähnlichkeiten?!

  2. Danke dass du mir zustimmst! 🙂

    Meine Großeltern haben noch nicht die dritten (so viel ich weiß 🙂 ); aber echt keine Ahnung wie sie darauf kamen!

  3. Update: weil hier so „Leute“ anfangen diese Seite zu verlinken, habe ich mal ein seriöseres Bild von mir eingefügt 😉

Kommentar verfassen