Archiv der Kategorie: Fotos

Guckst du!

Darf’s auch ein etwas größerer Teppich sein?

"Astro_Soichi" hält das Unglück fest (http://twitpic.com/1laxzu)

Der Astronaut „Astro Soichi“, der in seiner freien Zeit wohl unentwegt am Guckloch sitzt und Fotos vom blauen Planeten macht, hat vor wenigen Minuten den riesigen Ölteppich im Golf von Mexiko fotografiert. Von soweit oben, sieht man erst mal wie unglaublich weit sich das Schwarze Gold verteilt. Das ist nur eins seiner vielen Fotos die er aus seiner Weltraumkapsel schickt.

Fotos von gaaaaaanz weit oben

@Astro_Soichi

Der japanische Astronaut Soichi Noguchi (seine Seite bei der JAXA – Japan Aerospace Exploration Agency, ist für mich einfach nicht lesbar 😉 ) sitzt seit einiger Zeit in der ISS und zwitschert von dort oben was das Zeug hält. Fast täglich schickt er, unter seinem Twitter-Namen Astro_Soichi, teilweise atemberaubende Fotos zu uns auf die Erde.

Als ich seine Fotos das erste Mal sah, war ich etwas überrascht und dachte: „Haben die dort oben Internet“.  Offensichtlich haben sie dort Internet, wie auch immer realisiert 😉

Sonst ist Twitter ja ehr so eine Spielerei für mich. Etwas auf das ich auch prima verzichten könnte. Letzendlich schreibt man ja eh nur Mist dort rein 😉 Aber wenn es dann für solche Zwecke genutzt wird, bin ich einfach begeistert über unsere heutigen Möglichkeiten. Sicherlich ginge das auch alles ohne einen Dienst wie Twitter, ganz simple über eine Webseite … aber so ist es doch etwas spannender 😉

Wer ein paar richtig coole (und vor allem aktuelle) Bilder von ganz weit oben sehen will, dem lege ich die Twitter-Foto-Seite von Herrn Noguchi ans Herz: http://twitpic.com/photos/Astro_Soichi. Ich erlaube mir eine kleine Vorauswahl hier zu präsentieren:

Cinco de Mayo (http://twitpic.com/1l3q1v)
ISS Docking (http://twitpic.com/1kb52v)
14. Mond (http://twitpic.com/1j8ll0)
Europa (http://twitpic.com/1h0w5g)


Fryderyk Chopin Flughafen

Letzte Woche war ich am Warschauer Flughafen. Nur mal so, ohne Reisewunsch 😉 . Auf der Aussichtsplattform hat man einen ziemlich guten Blick über das Geschehen am Flughafen … was da alles so los ist. Ich konnte ein paar schicke Bilder schießen (denke ich 😉 ). Besonders der Sonnenuntergang war echt richtig schön. Das kommt auf den Bildern teilweise nicht ganz so rüber. Echt schön wars.

Ein wenig witzig, wenn doch auch etwas beängstigend, ist das Foto mit dem Flugzeug in starker Seitenlage. Kurz nach dem ich die Kamera an hatte, kam der im Landeanflug „auf mich zu“. Kurz bevor er unten war hat er nach oben gezogen und ist schlagartig nach links geflogen und umkreiste den Flughafen in einer engen Kurve um es dann später noch einmal zu probieren. Wer weiß was da schief ging 😉

Guckst du Bilder:

(Links zu den Bildern auf Flickr: # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # )

Fryderyk Chopin Flughafen weiterlesen

Lichter

Naaa, Weihnachten gut überstanden? So langsam wird es Zeit für etwas neues hier (damit auch mal diese doofe Skype Werbung nach unten rutscht 😉 ).

Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht. Deswegen lasse ich ein paar Bilder sprechen 🙂

Nowy Åšwiat
Nowy Åšwiat
Nowy Åšwiat
Nowy Åšwiat
Nowy Åšwiat

Nowy Åšwiat



Die Straße Nowy Åšwiat in Warschau ist zur Zeit schick beleuchtet. Eigentlich hatte ich mir die Fotos etwas besser erhofft. Obwohl ich mir die Mühe machte und mein Stativ bei hatte, war es doch ziemlich schwierig die Fotos zu schießen: es war scheiße kalt – so kalt dass wohl auch die Kamera zitterte ;). Na ja, ein paar sind was geworden (und Photoshop machte den Rest).

(Bilder auf Flickr ansehen)

Vaskedag

Gestern war so eine Art Frühjahrsputz (das muss zwei mal im Jahr gemacht werden). Prinzipiell kein Problem, nur wer die Küche die ich hier mit den anderen Norwegern nutze schon mal gesehen hat würde da nicht freiwillig rein wolllen.

[inspic=330,left,fullscreen,thumb,:vask]
Ja so zum Beispiel sieht es dann schon mal aus. Und das ist noch nicht mal das schlimmste 🙂

[inspic=331,left,fullscreen,thumb,:vask] Also wurden gestern Abend kurzer Hand Türen entfernt, Schränke geleert und Kühlschränke rausgeschoben. Warum raus schieben? Na weil erstens dahinter sauber gemacht werden muss und zweitens weil die Kühlgeräte unter die Dusche mussten zum Abtauen – ganz klar!

[inspic=332,,fullscreen,200,:vask]