Tag Archives: Parsley

Kurz: Parsleys MessageHandler

  • Damit Events dort ankommen, wo sie ankommen sollen, müssen einige Bedingungen erfüllt sein:
    1. Die Event-Dispatcher Klasse muss Parsley bekannt sein
      • also muss diese entweder im Context deklariert sein oder mit dem Configure-Tag, wenn möglich, bekannt gemacht werden
    2. Die Event-Dispatcher Klasse muss die Events, die von Parsley verwaltet werden sollen, mit Meta-Tags deklarieren, sofern das nicht schon die Oberklasse macht und das unabhängig davon ob die Oberklasse das bereits gemacht hat (das Configure-Aufruf muss auch in der Klasse passieren!)
    3. ... außerdem muss mit dem Parsley Meta-Tag [ManagedEvents("event1,event2")] deklariert werden um welche Events sich Parsley kümmern soll
    4. Die Event-Dispatcher Klasse muss an ensprechender Stelle mit [Inject] von Parsley instantiiert werden
    5. Die Event-Handler Klasse muss Parsley ebenfalls bekannt sein (siehe 1.)
    6. ... und auch diese muss mit [Inject] eingeführt werden (vgl. 4.)

Parsley: ManagedEvents und MessageHandler

Es scheint so als wenn Parsley ein Problem mit meinen Event Klassen hat. Wenn ich die events einer Klasse von Parsley verwalten lasse und in einer anderen Klasse entsprechende Handler-Methoden deklariere, so kommen die Events nur an wenn ich den Typ im Handler als com.flash.Event setze. Nutze ich an dieser Stelle meine eigene Klasse als Typ, so wie es wohl richtig wäre und wie es auch in der Parsley doku steht, passiert nichts. Gar nichts. Meine Klassen sind dabei natürlich spezialisierte Events, die von den flash Event Klassen ableiten.